Annes Welt  
 
  Bevölkerung / Tourismus 26.05.2018 21:37 (UTC)
   
 


Bevölkerungsdichte : ca. 1:50.000 pro qm

Industrie : keine

Währung : Wennenbergische Reichsmark , nichts wert aber schön .Nebenwährung ist der Euro ...

Verkehswege / Straßennetz : ca 35 meter Schotterweg bis zum Straßennetz der BRD . Innerhalb des Reiches ca 2-3 km gepflasterte Rund und Wanderwege ausgestattet mit ca 15 Parkbänken 20 Mülleimern und 12 Wasserstellen .

Tourismus : ganzjährig , besonders an Feiertagen der Christlichen Bevölkerung aus dem Grenzgebiet zur BRD .Das Hauptaugenmerk der Touristenströme gillt dabei oft der Wennenbergischen Tierwelt...

Die wichstigsten Stellen wir hier Kurz vor :
ein Bild 

Karl Heinz zu Camerun , ein politischer flüchtling aus dem Nachbarland , zusammen mit seinem Bruder Hons - der es leider nicht geschafft hat -

ein Bild

Felix von Carmague und sein Sohn Freddy(spitznahme Lutscher oder Knutscher)
ein Bild

Bailey zu Wennenberg(+14.11.07) , wachhabender Offizier auf dem Wennenberg und Meisterin im lautlosen Hackennahkampf , liebste Beschäftigung ist das Schützengräben buddeln. Daneben steht der Auszubildende Maximilian zu Trompel( der ,der immer im Weg steht ) ein 72 kg Bär dessen Rasse und Herkunft nich ganz geklärt ist...
ein Bild

Pedro Rodrieges Calimero Amazon , ein fluchender , stimmenimitierender Kleinkrimineller und Raufbold , wurde mittlerweile des Landes verwiesen und lebt im Exil ..

ein Bild

Heronimus Weiß , ein freifliegender Teufelsbraten vom Geschlecht der Weißhauben Kakadus ........
ein Bild

Gitchen von Camerun , ehemalige Gespielin von Karl Heinz - hat mittlerweile aber das Ruder übernommen

 


Paul von Hindenburg , 
wie sein Namensgeber als bissig und untauglich verschriehen hat er sich als überaus interligent und feinfühlig ins Reich eingeführt.Leider einem Infarkt erlegen im Februar 2008.



Hel , eine jung Elster die den Sturm in Aprill 07überlebt hat,leider ihre neugier 3 monate später mit dem
Leben bezahlt hat.Die ,wenn auch kurze Lebensgeschichte, findet der interressierte Besucher unter
Pechvogel


Zähnchen , eine Raubkatze. 
Bringt ständig allerlei lebendes Getier an um seinen Beitrag zur Grundversorgung zu leisten
und sich bei der Prinzessin beliebt zu machen.


Ein Langschläfer , und trägt den lateinischen beinamen"nervus katzus"
(Felis silvestris f. catus) ist ein fleischfressendes, zu den Katzen gehörendes Säugetier. Sie stammt ursprünglich von der nordafrikanischen Wild- oder Falbkatze Felis silvestris f. lybica ab und ist ein seit mindestens etwa 9500 Jahren vom Menschen gehaltenes Haustier.  Sie zählt zu den beliebtesten Heimtieren.



Der Hofmaulwurf Blindwurm von Buddel,wird ab und an von "nervus katzus" alias Zähnchen
ins Schlafgemach der Prinzessin gebracht um gleich wieder an seinem Hügel ausgesetzt zu werden.
(Talpa europaea) ist eine Säugetierart aus der Familie der Maulwürfe (Talpidae) innerhalb der Ordnung der Insektenfresser (Eulipotyphla). Er ist der einzige in Mitteleuropa verbreitete Vertreter seiner Familie.



Friedrich von blau in Aktion,er versucht gerade die Königsberger Mädels zu beeindrucken,die ob seiner jung männlichen Pracht sich allesammt in den Stall geflüchtet haben.


Die wilden jung Pfauen Brüder Karlchen und Friedrich von Blau , deren zarter Gesang von Nachbarn-sofern man welche hat-nicht unbedingt tolleriert wird......
unser Zwerghahn macht jedenfalls mehr krach ,nicht so kraftvoll,aber mit mehr Ausdauer..
(Pavo cristatus) ist eine Vogelart aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae). Er gehört somit zur Ordnung der Hühnervögel, wobei der Blaue Pfau neben dem Fasan und dem Haushuhn der bekannteste Vertreter dieser Vogelgruppe ist.
Aufgrund ihres auffälligen Aussehens gelten vor allem die Männchen als die ältesten Ziervögel der Menschen. Bereits in den Sagen der griechischen Antike wurden sie erwähnt. Als standorttreue Vögel werden die ursprünglich in Indien und Sri Lanka beheimateten Tiere heute weltweit auch als Haustiere gehalten.

Tommy , ein neuankömmling im August 2008 , hier gezeigt bei der Ankunft...


(Falco peregrinus) ist ein Greifvogel aus der Familie der Falken (Falconidae). Er zählt zu den größten Vertretern der Familie. Der Wanderfalke ist die am weitesten verbreitete Vogelart der Welt; er besiedelt bis auf Antarktika alle Kontinente. Wanderfalken sind primär Felsbrüter und bewohnen in erster Linie gebirgige Landschaften aller Art sowie Steilküsten. In den letzten Jahrzehnten hat die Art in vielen Teilen des Verbreitungsgebietes auch Städte und Industrieanlagen mit ihren zahlreichen „Kunstfelsen“ besiedelt.

Wanderfalken sind hochspezialisierte Vogeljäger; die Nahrung besteht fast ausschließlich aus kleinen bis mittelgroßen Vögeln, die im freien Luftraum erjagt werden. Die spektakulären Sturzflüge aus großen Höhen bei der Jagd und die dabei erreichten hohen Geschwindigkeiten, haben den Wanderfalken zu einer der weltweit bekanntesten Greifvogelarten gemacht.




 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Politischer Hintergrund
Diese Seite beschreibt das virtuelle mini Reich derPrinzessin Anne Helene Semmler und hat weder Politischen noch Volksverhetzenden Hintergrund . Überhaupt ist der Wennenberg ein Synonym an Toleranz und Freiheit im Sinne der Reichsverfassung . Da der Wennenberg keine Fossielen Energievorkommen besitzt gehört er auch nicht der "Achse des Bösen " oder den "Schurkenstaaten" an . Diplomomatische Beziehungen werden weder zu Westlichen noch Anti oder prowestlichen Staaten unterhalten . Der Wennenberg ist Neutral .. Einzig die natürliche Umgebung und die Tierwelt sind relevant .. auch wenn manche gar nicht wissen was das soll... Der Satirische Kern dieser Seiten bedeutet nicht das auch nur eine Textpassage der Unwahrheit entspricht oder blos "Erfunden" ist , jeder der den Wennenberg kennt weiß das in allem mehr Wahrheit wie Fiktion liegt. Der Großteil der zufälligen Leser - die natürlich nichts über das Reich der Prinzessin vom Wennenberg wissen- oder wissen können-- sei gesagt das jede noch so unglaubliche Darstellung dieser Seiten im Kern der Wahrheit entspricht und Fotos oder Texte nicht "gestellt" oder schlicht gelogen(gefälscht) sind ... um die Welt aus der sicht eines Kindes zu sehen muß man sich nur erinnern das man selbst mal ein Kind war... Der Wennenbergische Nachrichten Dienst Informiert: Der unwissende Bürger der Nachbar Region wiegt sich in Virtueller Sicherheit.. Die Wirklichkeit schaut leider anders aus. Besuchen Sie auch die unten Angegebenen Links . Diese sind kostenlos und informativ. Nebenbei auch notwendig zur finanzierung des Reiches .
  Werbung
  Nutzungsbedingungen
Der Freistaat Wennenberg
ist vom Nutzer als reine
Satiere zu betrachten .
Sollte sich jemand
beleidigt oder verunglipft
fühlen bitte sofort mit dem
Webmaster in Verbindung
setzen .
Bilder und Textpassagen
sind selbst erstellt und
stammen weitgehenst aus dem
Staatsarchiv .
Abbildungen von Personen
des Öffentlichen Lebens
sind als " großes Kleinzitat"
zu betrachten .
Es waren schon 32917 Besucher (92073 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=